DESIGNERS' SATURDAY

Am 6.-8. November 2020 wäre es soweit gewesen und der 18. Designers‘ Saturday hätte stattgefunden. Leider hat die Corona-bedingte Absage des diesjährigen Events nun weitere Kreise gezogen und dazu geführt, dass der Designers‘ Saturday nie mehr stattfinden wird.


Gastfreundschaft von 1987 bis 2018
1987 fand in Langenthal der erste Designers‘ Saturday statt. Der biennale Event hat sich in den letzten 30 Jahren erfolgreich zu einer der wichtigsten Plattformen für die Schweizer Architektur- und Designszene entwickelt und auch im nahen Ausland grosse Resonanz gefunden. Für viele Unternehmen und Designer aus dem In- und Ausland bot er eine einmalige Gelegenheit sich mit Architekten und Planern auszutauschen und Produkte und Projekte in den Produktionshallen der Gastgeberfirmen zu präsentieren. Teile der Produktion waren an diesem „Saturday“, der sich über die Jahre zum Wochenende ausgeweitet hat, in Betrieb. Dies ermöglichte interessante Einblicke in die Herstellungsprozesse und war eine zusätzliche Attraktion. Der Designevent ist auch zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor für Langenthal und den Kanton Bern geworden. An den fünf Standorten Création Baumann, Girsberger, Glas Trösch, Hector Egger Holzbau und Ruckstuhl haben sich jeweils mehr als 50 Firmen, mehrere Hochschulen und Jungdesigner präsentiert. Die einzigartigen Installationen haben pro Wochenende rund 15’000 Besucher begeistert.

Gastgeber Hector Egger Holzbau AG
Von 2006 bis 2018 waren wir Ausstellungsort des Designers' Saturday. Paul Schär und Michael Schär waren während dieser Zeit auch im Vorstand aktiv, Paul Schär fungiert zudem als Präsident.

Mehr über den Designers' Saturday
Designers' Saturday 2018

Designers' Saturday 2016

Designers' Saturday 2014
Designers' Saturday 2012
Designers' Saturday 2010
D`S 2008